Jetzt Termin
vereinbaren:

0511-326252

Zahnprothesen optimal reinigen und pflegen

Was viele nicht vermuten, auch künstliche Zähne müssen geputzt werden. Teil- und Vollprothesen sollten sogar sehr sorgsam gepflegt werden, um Problemen vorzubeugen. Zwar sind die Dritten nicht für Karies anfällig, dennoch können sich auch hier Bakterien und Essensreste festsetzen und Mundgeruch oder sogar Schäden am Zahnfleisch verursachen. Zudem sind bei Teilprothesen ja noch echte Zähne im Mund vorhanden, die dann wiederum Karies bekommen könnten. Zudem könnte sich die Prothese verfärben und die Oberfläche wird rau.

Wie können die dritten Zähne am besten gereinigt werden?

Einmal am Tag sollte eine intensive Reinigung erfolgen. Nehmen Sie die Prothese aus dem Mund und achten Sie auf eine geeignete Bürste mit festen Borsten. Am besten verwenden Sie eine speziell geformte Prothesenbürste. Benutzen Sie diese aber auf keinen Fall für die verbliebenen, eigenen Zähne. Damit der empfindliche Zahnersatz nicht beschädigt wird, geben Sie zur Reinigung etwas ph-neutrale Seife oder Waschpaste auf die Borsten. Handelsübliche Zahnpasta eignet sich nicht, da Zusatzstoffe eventuell den Kunststoff der Prothese aufrauen können. Achten Sie auf die richtige Putztechnik der Außen- und Innenseiten mit kreisenden Bewegungen. Wichtig ist vor allen Dingen auch, die Zahnzwischenräume und die Innenflächen der Prothesen zu reinigen. Spülen Sie die Prothese nach jeder Mahlzeit unter fließendem Wasser ab. Legen Sie vorher ein Handtuch ins Waschbecken oder füllen Sie das Becken zur Hälfte mit Wasser. Die Prothese kann beim Herausnehmen leicht aus der Hand rutschen und könnte sonst beschädigt werden. Wer die Prothese über Nacht herausnimmt, kann sie ins Reinigungsbad legen. Auf keinen Fall sollte der Zahnersatz irgendwo auf dem Nachttisch liegen, sondern am besten einfach im Mund bleiben.

Das Putzen der eigenen Zähne nicht vernachlässigen

Natürlich sollten Sie das gewohnte Putzen Ihrer eigenen, natürlichen Zähne nicht vergessen.

Tipp: Wenn die Prothese aus dem Mund ist, können Sie das Zahnfleisch mit einer weichen Zahnbürste und etwas Wasser sanft massieren. Damit erreichen Sie, dass die Durchblutung verbessert wird und gleichzeitig Speisereste und Keime entfernt werden. Die künstlichen Zähne üben beim Kauen Druck auf das Zahnfleisch aus, die sanfte Massage tut dem Gewebe gut.

Professionelle Zahn- und Prothesenreinigung durchführen lassen

Wenn Sie Fragen zur Prothesenreinigung haben, dann sprechen Sie uns in unserer Zahnarztpraxis jederzeit gerne an. Zudem empfehlen wir Ihnen, die regelmäßige Termine zur Prophylaxe und zur professionellen Reinigung in unserer Praxis einzuhalten. Nur so haben Sie lange Freude an den dritten Zähnen und halten Ihre eigenen Zähne weiterhin gesund.

Fotonachweis: #122096311

Zurück

zahnärzte im georgspalast

Georgstraße 36
30159 Hannover

Telefon: 0511-326252
Fax:       0511-326254

info [at] praxis-gop [dot] de

sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
8 bis 19 Uhr

Freitag
8 bis 17 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

leistungsspektrum der zahnärzte im georgspalast

Die Zahnarztpraxis im Georgspalast in Hannover bietet Ihnen das breite Spektrum der Zahnmedizin wie Prophylaxe, Implantologie, Chirurgie, Parodontologie, Funktionsanalyse, Prothetik, Endodontie/ Wurzelbehandlung, PZR/Professionelle Zahnreinigung, Kinderbehandlung, Vollnarkose, Ästhetik wie Bleaching / Veneers, digitale (berührungsfreie) Abformung bei Zahnersatz

Impressum | Datenschutz | Links | © dentalmedia